Meine Themen im Landtag /

frauen.jpg

Frauen

Zwangsheirat und weibliche Genitalverstümmelung sind frauenverachtende und aus dem Ausland importierte Praktiken, die in unserer Gesellschaft keinen Platz haben. Leider merken wir jedoch in beiden Bereichen einen starken Anstieg in den letzten Jahren - vor allem in Wien. Hier müssen wir dringend gegensteuern und sicherstellen, dass alle Frauen in unserer Stadt ein sicheres und selbstbestimmtes Leben führen können.

LauraThemen3.jpg
Kultur

Wien ist eine der großen Kulturmetropolen der Welt. Unsere Geschichte und unsere großen Meister sind international bekannt. Trotzdem lässt die Stadt ihre Häuser zusehends verkommen und lässt ihre Museen im Stich. Ob es die Skandale rund um das Wienmuseum sind oder die chronische Unterfinanzierung unseres Volkskundemuseums, überall dort wo die Stadt auf unsere Kulturschaffenden vergisst, werden wir als Volkspartei unseren Finger in die Wunde legen.

LauraThemen4.jpg
Medien

Als Mediensprecherin der Wiener Volkspartei verstehe ich mich als Kämpferin für unsere freien Medien gegen die Anschläge der roten Stadtregierung. Wenn sich die Stadtregierung eine neue Medienförderung ins Programm schreibt und Inserate nur mehr an Medien fallen sollen, die auch im Sinne der Stadtregierung schreiben, dann steht die „Vierte Säule“ unserer Demokratie unter Beschuss. Als studierte Publizistin stehe ich für eine freie, unabhängige und faire Berichterstattung.

wohnen.jpg

Wohnen

Leistbaren Wohnraum zu schaffen ist eine der wichtigsten Aufgaben, die wir in der Wiener Kommunalpolitik überhaupt zu bewältigen haben. Wenn der Leerstand in den Gemeindewohnungen immer weiter steigt, während die Preise am privaten Wohnungsmarkt explodieren, dann hat die Stadt Wien die wichtigen Herausforderungen des Wohnungsmarkts wieder einmal verschlafen. Ich setze mich im Gemeinderat & Landtag für leistbaren Wohnraum, eine Deutschpflicht in unseren Gemeindebauten und für eine leichtere Möglichkeit der Schaffung von Eigentum ein.

wissenschaft.jpg
Wissenschaft

Die Zeiten, in denen Wien ein Zentrum der Denker und Forscher war, sind leider vorbei. Die großen Sprünge der Wissenschaft kommen längst nicht mehr aus Wien. Während Städte wie Linz oder Leoben immer noch weltweit renommiert sind in ihren Sparten, hängt Wien am Gängelband einer nachlässigen Stadtverwaltung. Es braucht ausreichende Finanzierung, Ausbildungsanreize und einen attraktiven Standort, um Wien auch im Bereich der Wissenschaft und Forschung wieder groß zu machen.

LauraThemen5.jpg
Integration

Immer wieder erleben wir in den letzten Monaten, dass gewaltbereite Extremisten unsere Straßen verwüsten oder in Brand setzen. Wien erlebt hier eine handfeste Integrationskrise. Die Stadtregierung sieht jedoch dabei zu, wie die Gewalt immer weiter eskaliert. Unsere Polizistinnen und Polizisten tun alles um hier Einhalt zu gebieten und riskieren Tag für Tag ihre Gesundheit und ihr Leben für uns alle. Das sind Zustände, die so absolut inakzeptabel sind. Als Volkspartei sind wir ein Garant gegen diese verfehlte Integrationspolitik.