Antisemitismusbericht: Zahlen müssen Warnung für uns alle sein!



Es braucht eine breite Aufklärung auf allen Ebenen, um Antisemitismus keinen Platz zu geben!


Die aktuell veröffentlichten Zahlen aus dem Antisemitismusbericht zeichnen ein erschreckendes Bild und müssen Warnung für uns alle sein. Die Zahl an antisemitischen Vorfällen hat sich seit 2014 mehr als verdoppelt. Hier müssen wir dringend gegensteuern und klar machen, dass in unserer Gesellschaft Antisemitismus keinen Platz haben darf.

Die Zahl an antisemitischen Vorfällen hat sich seit 2014 mehr als verdoppelt. Hier müssen wir gegensteuern!

Für die Junge ÖVP braucht es hier vor allem Aufklärung und das von allen Seiten - sowohl von der Politik, als auch in der Schule und vor allem auch in den Medien. Darüber hinaus ist insbesondere die junge Generation gefordert, Antisemitismus keinen Platz in ihrem täglichen Leben zu geben und solchen Strömungen aktiv entgegenzuwirken.

Gerade unsere Generation ist gefordert, Antisemitismus keinen Platz im täglichen Leben zu geben.

Wenn wir Antisemitismus entschieden entgegentreten wollen, dann bedeutet das, dass wir vor allem eine starke Erinnerungs- & Gedenkkultur brauchen. Unsere Generation ist die letzte, die Zeitzeugen des 2. Weltkrieges und des Nationalsozialismus erlebt. Deshalb ist es auch unsere Verantwortung, die Erinnerung an damals wach zu halten und dafür zu sorgen, dass diese Gräueltaten niemals in Vergessenheit geraten. Hier ist jeder gefordert, seinen Beitrag zu leisten. So legen auch wir als Junge ÖVP einen großen Schwerpunkt auf das Thema Gedenken und wollen im Rahmen unserer politischen Arbeit durch regelmäßige Gedenkreisen und unsere Gedenktoolbox ein aktives Zeichen gegen das Vergessen setzen.

Es ist die Verantwortung unserer Generation, die Erinnerung an die Gräueltaten der Nationalsozialisten wach zu halten und dafür zu sorgen, dass aus einem "Niemals Vergessen" auch ein "Nie Wieder" wird.
IMG-1275_edited_edited.jpg

Bleiben

wir in Kontakt.

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter

© 2021 by Laura Sachslehner

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • zwitschern
LS_Logo.png