Wien zum "Gaming-Standort #1" machen


Sachslehner Gaming & eSport

Gaming & eSport sind Teil der Jugendkultur und brauchen die besten Rahmenbedingungen.


Gaming und eSport sind keine Randerscheinung mehr. In den letzten Jahren hat sich in diesem Bereich viel getan, sodass wir heute, alleine in Österreich, rund 5,3 Millionen Menschen haben, die regelmäßig "gamen ". Besonders in den letzten Monaten war zu beobachten, dass sich aufgrund der Coronakrise immer mehr Jugendliche im digitalen Raum getroffen haben, um online zu spielen und dort Zeit mit ihren Freunden zu verbringen. Damit dieser Teil der Jugendkultur auch die besten Rahmenbedingungen erfährt, müssen Gaming & eSport auch von Seiten der Politik als wichtiges Thema anerkannt werden.


5,3 Millionen Menschen in Österreich "gamen" regelmäßig.

Für die Junge ÖVP geht es beim Thema Gaming nicht nur um das „Spielen“ an sich, sondern auch um die damit verbundenen Möglichkeiten in Form von neu entstehenden Lebenswelten und Freizeiträumen für Jugendliche.


Gaming & eSport schaffen neue Lebenswelten und Freizeiträume für Jugendliche.

Wer "gamed" bewegt sich im Digitalen und lernt dort den verantwortungsvollen Umgang mit eben diesem. Deshalb braucht es auch im öffentlichen Raum in Wien mehr Gamingplätze für Jugendliche. Damit wird es einem jeden ermöglicht, unabhängig von der eigenen Ausstattung, in seiner Freizeit zu "gamen". Ebenfalls setzen wir uns für eine verstärkte Zusammenarbeit von Schulen mit Gaming- und eSportvereinen ein, um auch in der Schule das Bewusstsein für diesen Bereich zu schaffen. Darüber hinaus braucht es eine breite Nachwuchsförderung im Bereich der Spielentwicklung. Von Spielen „Made in Austria“ profitieren nicht nur die Jugendlichen selbst, sondern auch die Unternehmen sowie der Wirtschafts- und Innovationsstandort Österreich.


Gaming & eSport sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Gerade in Wien ist hier noch viel Luft nach oben.

Gerade in Wien gibt es hier noch viel Luft nach oben. Gaming & eSport sind mittlerweile mitten in der Gesellschaft angekommen und müssen als solches auch Beachtung durch die Stadtregierung finden.

Als Junge ÖVP wollen wir Jugendliche in der Gestaltung ihrer Freizeit bestmöglich unterstützen. Dazu ist es notwendig, die notwendigen Maßnahmen zu treffen, um die besten Voraussetzungen zu schaffen.


Du interessierst Dich auch für Gaming & eSport?

Dann unterstütze uns & fülle > hier < unsere Umfrage aus.


Du willst mir weiteres Feedback geben?

Dann schreib mir unter laura.sachslehner@wien.oevp.at