Superwoman Day 2019



Beim Superwoman Day vernetzen und empowern wir junge Frauen und geben ihnen die Möglichkeit, sich mit starken Frauen aus Wirtschaft, Politik & Kultur auszutauschen.


Politik muss gerade in Sachen Gleichberechtigung Vorbild sein. Mit dem Reißverschlusssystem, das für die Wahllisten der Neuen Volkspartei gilt, hat die Volkspartei bereits vor einiger Zeit den richtigen Weg eingeschlagen. Dieser Weg sollte sowohl innerhalb als auch außerhalb der Volkspartei und über alle Fraktionen hinweg weitergegangen werden. Dennoch gibt es im politischen Bereich vor allem auf kommunaler Ebene noch einiges an Aufholbedarf. So sind nur 8% aller Bürgermeister in Österreich weiblich und nur 23% aller Gemeinderäte sind Frauen.


Die Politik muss in Sachen Gleichberechtigung Vorbild sein.

Um junge Frauen zu motivieren, sich politisch zu engagieren und sie auf ihrem Weg zu unterstützen, haben wir als Junge ÖVP den Superwoman Day ins Leben gerufen, der 2019 bereits zum zweiten Mal stattfand. Vor Ort konnten sich junge Frauen in unterschiedlichen Panels mit Entscheidungsträgerinnen aus den Bereichen Justiz, Medien, Politik und Wirtschaft austauschen und mit ihnen persönlich diskutieren. Mit dabei waren unter anderem Bettina Glatz-Kremsner, Maria Fekter, Susanne Riess, Eva Weissenberger, Elisabeth Köstinger, Karoline Edtstadler, Silvia Schneider und viele mehr.


Nur 8% aller Bürgermeister in Österreich sind weiblich und nur 23% aller Gemeinderäte Frauen.

Hier findest Du Fotos vom Superwoman Day 2019


Hier findest Du einige Medienberichte zum Superwoman Day 2019.

IMG-1275_edited_edited.jpg

Bleiben

wir in Kontakt.

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter

© 2021 by Laura Sachslehner

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • zwitschern
LS_Logo.png